Pfizer Tiergesundheit setzt weiterhin auf Freudl & Friends

Veröffentlicht von:
Veröffentlicht am: 05.03.2007 18:19
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal Pressefeuer) - Karlsruhe, Februar 2007/Hi: Die Pfizer Tiergesundheit (Karlsruhe) wird hinsichtlich der Kommunikation eines neuen Antibiotikums für Hunde und Katzen auch in diesem Jahr weiterhin von Freudl & Friends unterstützt. Konkret handelt es sich dabei um die Pressearbeit für ein neues, lang wirkendes Injektionsantibiotikum, das sowohl bei den Fachkreisen (Tierärzten) als auch bei Tierhaltern bekannt gemacht werden soll. Bereits im letzten Jahr hat Freudl & Friends eine bundeswseite Roadshow zur Einführung des Präparates für Pfizer organisiert und durchgeführt sowie mit der Pressearbeit für dieses Produkt gestartet.



Pressekontakt:

Für weitere Informationen/Bildanfragen:
Freudl & Friends GmbH
public relations . events
Melanie Hinckel
Steinhäuserstraße 20
76135 Karlsruhe
Tel.: 0721/82439-30
Fax: 0721/82439-50
m.hinckel@freudl-friends.de
www.freudl-friends.de

Firmenportrait:

Über Freudl & Friends GmbH
Freudl & Friends public relations . events ist eine Agentur für Public Relations und Events mit Sitz in Karlsruhe. Zum Portfolio gehören alle PR-Maßnahmen: klassische Pressearbeit, PR-Konzeption, Erstellen von (Presse-)Texten, Redaktionsbeiträgen, Anwender-Storys, Exklusivberichten, Aufbau und Pflege von Presseverteilern, Konzeption von Broschüren, Flyern und Internetauftritten, Coporate Design, Event-Marketing, Konzeption, Organisation und Durchführung von Events aller Art (Jubiläum, Tag der offenen Tür, Pressekonferenz, Mitarbeiterfest, Incentive, Roadshow, Redaktionsbesuche).
Derzeit arbeitet das Team aus Journalisten, Projektleitern und Beratern für Unternehmen aus den Bereichen Informationstechnologie, Pharma/Medizintechnik und Lifestyle/Konsumgüter. Zu den Kunden gehören unter anderem das IT-Unternehmen visionapp, der Industrieverband Spectaris, BLANCO Cateringsysteme und Medizinsysteme, aber auch internationale Konzerne wie das Pharmaunternehmen Advanced Medical Optics (AMO), Pfizer und Biologische Heilmittel Heel sowie der Produktbereich Unimog/Sonderfahrzeuge der DaimlerChrysler AG.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht Pressefeuer verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.