Münzen zu fairen Preisen

Veröffentlicht von: Frankcom Internetdienstleistungen
Veröffentlicht am: 16.02.2007 16:28
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal Pressefeuer) - Die vor kurzem vom Internet-Dienstleister Frankcom gestartete Internetseite www.guenstige-muenzen.de erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Münzsammler finden dort interessante Angebote verschiedener Münzhandelshäuser, zum Beispiel 2 Euro Sondermünzen aus verschiedenen Ländern der Europäischen Union zum Preis von 2 Euro oder 10 Euro Gedenkmünzen zum Preis von 10 Euro.

Auch Goldmünzen zum Goldpreis oder die neuen Euromünzen aus Slowenien von 1 Cent bis 2 Euro werden auf der Internetseite www.guenstige-muenzen.de derzeit angeboten.

Eine weitere Rubrik bietet die Möglichkeit, Münzzeitschriften zu abonnieren oder Münzkataloge zu bestellen.

Alle Angebote werden regelmäßig aktualisiert und sind über www.guenstige-muenzen.de abrufbar.

Pressekontakt:

Presse-Kontakt:

Frank Heilmann
Frankcom Internetdienstleistungen
Eichenring 3
94060 Pocking
Deutschland

Telefon: +49 8538 9129900
Telefax: +49 8538 912055
E-Mail Anfragen: info@frankcom.info
Web: www.frankcom.info

Firmenportrait:

Bei Frankcom Internetdienstleistungen handelt es sich um ein Startup Unternehmen des 28-jährigen Frank Heilmann aus dem niederbayerischen Pocking. Frankcom Internetdienstleistungen betreibt verschiedene Webprojekte u.a. zum Thema Münzen.

Außerdem ist Frankcom offiziell akkreditierter Registrar für .eu und .at Internetadressen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht Pressefeuer verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.