CERTQUA veranstaltet 9. Branchenforum: Innovation, Strategie, Erfolg - Neue Wege für das Bildungsmanagement

Veröffentlicht von: CERTQUA GmbH
Veröffentlicht am: 24.11.2014 11:44
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal Pressefeuer) -

In Zeiten eines zunehmenden Wettbewerbs und sich wandelnden technologischen Herausforderungen, wird es für Arbeitsmarkt- und Bildungsorganisationen immer wichtiger, den Blick für innovative Geschäftsfelder und neue Strategien zu schärfen. Am 18.03.2015 veranstaltet die Zertifizierungsorganisation CERTQUA in Bonn ein Branchenforum zu diesem Thema und erläutert, wie Bildungsorganisationen neue Strategien einführen und anwenden können.

Am 18.03.2015 öffnet CERTQUA ihre Tore, um bei ihrem 9. Branchenforum wieder Fach- und Führungskräfte des Bildungsmanagements sowie Branchenexperten zusammen zu bringen. In verschiedenen Vorträgen berichten die aus der Praxis stammenden Referenten von ihren Analysen, Meinungen, Ansätzen und Erfahrungen zu den Themen Business Development und Co. Hier ein Überblick über die Themen:

Strategiefeld I: Business Development | Neue Geschäftsfelder erfolgreich aufbauen
Strategiefeld II: Bildungspartnerschaften mit der Industrie | Beispiel SAP
Strategiefeld III: Web-based Training | Voraussetzungen, Chancen + Erfolgsparameter
Strategiefeld IV: Die neue ESF-Förderperiode 2014 - 2020 | Einstieg + Struktur
Strategiefeld V: Social Media als Instrument der Marktdurchdringung
Strategiefeld VI: Internationalisierung des Bildungsgeschäftes | Fakten, Förderung, Unterstützungsmöglichkeiten

Das vollständige Programm sowie weitere Informationen sind unter http://www.certqua.de/web/de/seminare/uebersicht/Fachtagungen/certqua-branchenforum-innovation-strategie-erfolg.php abrufbar.

Pressekontakt:

CERTQUA GmbH
Kristin van Aken
Bonner Talweg 68 53113 Bonn
02284299200
presse@certqua.de
http://www.certqua.de

Firmenportrait:

Die CERTQUA (www.certqua.de) ist ein Unternehmen der Spitzenverbände der Deutschen Wirtschaft und des Wuppertaler Kreis e.V. Sie ist eine nach ISO 17021 und 17065 akkreditierte Zertifizierungsorganisation für Bildungs- und Dienstleistungsorganisationen. Darüber hinaus ist die CERTQUA als "Fachkundige Stelle" auf der Basis der Rechtsverordnung AZAV akkreditiert. In diesem Bereich ist sie der größte Akteur. National wie international ist die CERTQUA mit zahlreichen Experten in den Kompetenzbereichen Qualitätsmanagement und Zertifizierung tätig. Unternehmen, Bildungsorganisationen, Schulen, Hochschulen, Ministerien und andere Institutionen und Körperschaften des öffentlichen Rechts werden mit höchstem Engagement betreut.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht Pressefeuer verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.