Drehmomentschlüssel-Kalibrierung n. DIN ISO 6789: SCHATZ®-caliTEST

Veröffentlicht von: Adenion
Veröffentlicht am: 27.05.2015 11:39
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal Pressefeuer) - In der Montage werden unterschiedlichste Hand-Drehmomentschlüssel verwendet, um Schraubverbindungen zu montieren, beziehungsweise um zu überprüfen, ob die Schraubverbindung richtig montiert wurde. All diese Drehmomentschlüssel haben eines gemeinsam: Es sind Messmittel, die regelmäßig nach einer Kalibriervorschrift kalibriert werden müssen.

Automatisierte Kalibrierung nach internationaler Norm

Bei der DIN ISO 6789 handelt es sich um eine internationale Norm, welche die Anforderungen an die Kalibrierung von Drehmomentschlüsseln festlegt. SCHATZ®-caliTEST ist eine automatisierte Kalibriereinrichtung, die Drehmoment-Schraubwerkzeuge von 0,5 Nm bis 1.500 Nm kalibrieren kann. Das System erstellt Kalibrierzertifikate, Werkzeughistorien und ist in der Lage, Erinnerungslisten auszudrucken. Durch den Mehrbereichssensor können alle Kalibrierungen in den vorgegebenen Messbereichen mit einem Sensor durchgeführt werden, ein Sensorwechsel ist nicht mehr notwendig. Zu Beginn der Kalibrierung wird lediglich ein Adapter für die jeweilige Vierkantgröße des Drehmomentschlüssels eingesetzt. Das vereinfacht und verkürzt jede Einzelmessung.

Die höchstzulässige Messunsicherheit der Kalibriereinrichtung darf maximal +/- 1 % des angezeigten Wertes betragen. Die Messunsicherheit ist nach dem "Guide for Evaluation of Uncertainty in Measurement" (GUM) mit einem Erweiterungsfaktor k=2 zu errechnen.

Die Kalibriereinrichtung SCHATZ®-caliTEST ist, da sie alle Voraussetzungen für die Kalibrierung von Drehmoment-Schraubwerkzeugen erfüllt, als einzige automatisierte Kalibriereinrichtung für handbetätigte Hand-Drehmoment-Schraubwerkzeuge international als Kalibrierstandard anerkannt und wird in akkreditierten Laboratorien als Bezugsnormal-Messeinrichtung verwendet.

Bei der Durchführung der Kalibrierung erfolgt die Adaption des Drehmoment-Schraubwerkzeuges über Wechseladapter mit entsprechendem Vierkant und die Abstützung kann auf Länge und Höhe justiert werden.

Mit der Software CEUS® kann nach erfolgter Prüfung das Kalibrierzertifikat erstellt und archiviert werden.

http://www.schatz-ag.com/produkte/calitest


Auswertung der Ergebnisse

Die Software CEUS® erlaubt unterschiedlichste Auswertungen, um sicherzustellen, dass die Werkzeuge regelmäßig überprüft wurden und die geforderte Leistung bringen.

Die Prüfplanung bietet den Nachweis, dass alle Werkzeuge regelmäßig geprüft wurden. Auf einen Blick kann die Einhaltung der Prüfzyklen und das Ergebnis sichtbar gemacht werden. Durch einen Mausklick auf den jeweiligen Prüfpunkt können Einzelwerte und grafische Messverläufe zur Fehlerdiagnose aufgerufen werden.

Mit dem Protokoll-Editor werden Zertifikate individuell gestaltet. Die wichtigsten Daten, Firmenlogos, Bilder und Zeichnungen werden in das Protokoll eingebunden.


Kalibrierservice vor Ort

Der Kalibrierservice des DAkkS-Kalibrierlaboratoriums (D-K-17572-01-00) stellt die Rückführbarkeit der gemessenen Drehmoment- und Drehwinkelwerte sicher. Mit entsprechenden Transfernormalen, die direkt auf die Bezugsnormal-Messeinrichtung (BNME) zurückgeführt sind, können Kalibrierungen für Drehmoment und Drehwinkel vor Ort beim Kunden durchgeführt werden, damit die Systeme so schnell wie möglich wieder verwendet werden können. Wartung und Kalibrierung sind dabei bedeutende Bestandteile der Werterhaltung und der Verfügbarkeit der Prüfeinrichtungen.

http://www.schatz-ag.com/dienstleistungen


Kurz-Video zur Kalibrierung von Drehmoment-Werkzeugen mit dem SCHATZ®-caliTEST nach ISO 6789.

https://www.youtube.com/watch?v=-ovGfVkGriQnnSCHATZ AG - Ihr Partner für sichere Schraubverbindungen und industrielle Werkzeugprüfung

"Werte schaffen durch Qualität" - dies ist unser gemeinsames Ziel, Ausdruck der qualitativen Hochwertigkeit unserer Produkte sowie deren Funktionserfüllung bei unseren Kundennn

Pressekontakt:

Kontakt
Schatz AG
Dr. Schatz
Kölner Straße 71
42897 Remscheid
+49 2191 698-0
info@schatz-mail.de
www.schatz-ag.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht Pressefeuer verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.