Die ?Perfekte Welle? im Stadthafen: NDR 1 Radio MV und das ?Nordmagazin? holen Juli zur Hanse Sail

Veröffentlicht von: Adenion
Veröffentlicht am: 24.06.2015 13:18
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal Pressefeuer) - Rock?n?Roll, Partyhits, Gospel und eine Indie-Pop-Band, die Musikgeschichte geschrieben hat ? vier Tage lang sorgen NDR 1 Radio MV und das ?Nordmagazin? während der diesjährigen Hanse Sail (Donnerstag, 6. August, bis Sonntag, 9. August) für ein spannendes und abwechslungsreiches Bühnenprogramm im Rostocker Stadthafen. Höhepunkt ist der Auftritt der Band Juli am Freitagabend, 7. August.

Vier Jahre nach ihrem Chartbreaker ?Elektrisches Gefühl? meldete sich Juli im Herbst 2014 mit dem neuen Album ?Insel? zurück. Die Band um Sängerin Eva Briegel hat darauf ihren Sound und ihre Songs konsequent weiterentwickelt. Zehn Jahre zuvor enterten sie die deutsche Musiklandschaft mit ihrem dreifach mit Platin ausgezeichneten Album ?Es ist Juli? sowie den Hits ?Perfekte Welle? und ?Geile Zeit? ? und lösten damit in Sachen deutschsprachiger Popmusik eine neue Bewegung aus. Es folgten die beiden Hit-Alben ?Ein neuer Tag? und ?In Love? mit den Singles ?Dieses Leben?, ?Zerrissen? und ?Süchtig?. Ab 20.15 Uhr schaltet das NDR Fernsehen in der Sendung ?Echt was los? live in den Stadthafen und zeigt Songs von Julis Bühnenauftritt. Im Anschluss an die Sendung beginnt die Band mit ihrem kompletten Live-Set. Das Bühnenprogramm im Stadthafen am Freitag, 7. August, mit NDR 1 Radio MV Moderator Marko Vogt beginnt um 16.00 Uhr.

Schon einen Tag zuvor, am Donnerstag, 6. August, gibt es erstklassige Live-Musik. Das Jazz-Trio Sooäär-Vaigla-Ruben eröffnet um 16.00 Uhr das Bühnenprogramm im Stadthafen. Ab 17.00 Uhr präsentieren NDR 1 Radio MV und das ?Nordmagazin? die offizielle Eröffnung der 25. Hanse Sail. Die Rostocker Band Bad Penny ist im Anschluss mit ihrer nordisch-keltischen Rock-Musik zu erleben. Am Abend laden die beiden NDR Programme ab 20.00 Uhr zu einer echten Rock?n?Roll- und Rockabilly-Party mit den Rockhouse Brothers ein. Die Band lässt nicht nur Legenden wie Elvis Presley, Chuck Berry oder Buddy Holy wieder auferstehen, sondern verwandelt Chart-Hits wie ?Kids In America? von Kim Wilde, ?Wonderwall? von Oasis oder ?Crazy Little Thing Called Love? von Queen in Rock?n?Roll-Songs. Nach Rostock bringt das Trio seinen vierköpfigen Bläsersatz, die Brasses Of Fire, mit. Den Eröffnungstag moderiert Ralf Markert.

Um 12.00 Uhr starten NDR 1 Radio MV und das ?Nordmagazin? ihr Bühnenprogramm am Sonnabend, 8. August, mit Moderatorin Dörthe Graner. Live-Musik gibt es dann von Urban Beach und der Rostocker Band Rockvalley. Gegen 17.00 Uhr wird zudem die Ankunft der Hansetour Sonnenschein an der Bühne erwartet. Ab 18.00 Uhr übernimmt N-JOY, das junge Radioprogramm des NDR, die Bühne. Welche Künstler, hier auftreten, wird noch bekannt gegeben.

Ein ökumenischer Gottesdienst leitet am Sonntag, 9. August, ab 11.00 Uhr das Bühnenprogramm ein. Im Anschluss ? bis 15.00 Uhr ? präsentieren NDR 1 Radio MV und das ?Nordmagazin? den Rostocker Gospelchor und den Sound der 50er-Jahre mit The Crazy Boys.nnnn

Pressekontakt:

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht Pressefeuer verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.