ZTE und Quantenna präsentieren gemeinsam GPON-Residential-Gateway-Lösungen

Veröffentlicht von: AxiCom GmbH
Veröffentlicht am: 26.04.2017 14:15
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal Pressefeuer) - Innovative GPON-Residential-Gateway-Lösungen ermöglichen höchste Wi-Fi-4x4-Leistung im ganzen Haus

Düsseldorf, 26. April 2017 – ZTE, international führender Anbieter von Lösungen für die Telekommunikationsbranche sowie für Unternehmens- und Privatkunden im Bereich mobiles Internet, und Quantenna Communications, marktführend bei hochperformanten Wi-Fi-Lösungen, präsentieren eine neue Gigabit-Passive-Optische Netze (GPON)-Lösung für den High-End-Bereich, die mit dem preisgekrönten 4x4-802.11ac Wave 2 QSR1000 Chipset von Quantenna kombiniert wird. Mit dem neuen Gateway wenden sich die beiden Unternehmen an Dienstleistungsanbieter weltweit.

Durch die kontinuierliche Steigerung der Geschwindigkeit von Glasfasernetzen ist auch die Optimierung der Gateways erforderlich. Nur damit können GPONs der neuesten Generation und hochmoderne Wi-Fi-Lösungen die Netzabdeckung im ganzen Haus unterstützen. Die neue Produktlinie sorgt für eine höhere Bandbreite und ermöglicht so den Full-Service-Zugriff, die Umsetzung der Anforderungen in unterschiedlichen Szenarien sowie eine Dienstleistungsqualität auf Netzbetreiberniveau. ZTE ist in China der führende Telekommunikationsausrüster und stellt Netzbetreibern die Produkte und Lösungen des Unternehmens in über 160 Ländern zur Verfügung.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Quantenna mit der wir das Ziel verfolgen, unseren Kunden erstklassige Netzwerkgeräte bereitzustellen”, so Huang Fuzong, Vice President, Fixed Product Line bei ZTE. „Die strategische Kooperation ist Bestandteil unserer Initiativen zur Steigerung unserer Markenbekanntheit im Rahmen von neuen und erstklassigen Produkten, die wir mit den Wi-Fi-Lösungen für den High-End-Bereich von Quantenna kombinieren.“

„Zu den primären Zielen gehört bei Quantenna die Erweiterung unserer Präsenz”, kommentiert Lionel Bonnot, Senior Vice President, Marketing und Business Development, bei Quantenna. „Daher freuen wir uns auf die Zusammenarbeit mit ZTE und die Bereitstellung unseres Produktes für neue Diensteanbieter.“


Über Quantenna
Quantenna (Nasdaq: QTNA) ist der weltweit führende Anbieter und Innovator von zukunftsweisenden und hochperformanten Wi-Fi-Lösungen. Weltweit präsentierte Quantenna die erste 10G Wi-Fi-Technologie für eine neue Generation von Zugängen im Haus, in Unternehmen und öffentlichen Räumen und wird auch in Zukunft Innovationen umsetzen. Die Wi-Fi-Lösungen von Quantenna überzeugen durch eine herausragende Leistung und setzen die Maßstäbe bei Geschwindigkeit, Reichweite, Effizienz und Zuverlässigkeit. Die cloudbasierte Wi-Fi-Analyseplattform MAUI komplementiert die Chipset-Lösungen des Unternehmens. Diensteanbieter ermöglichen ihren Kunden damit die automatisierte Überwachung, Optimierung und Selbstregeneration von Wi-Fi-Lösungen rund um die Uhr und in Echtzeit. Quantenna steht für den perfektionierten Einsatz von Wi-Fi-Lösungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.quantenna.com.

Über ZTE
ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Kunden, Mobilfunkbetreiber, Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Auf Basis seiner M-IKT-Strategie hat sich ZTE dem Anspruch verpflichtet, Kunden integrierte durchgängige Innovationen mit Spitzenleistungen und Mehrwert im Rahmen der Verschmelzung zwischen dem Telekommunikationsbereich und Informationstechnologiesektor bereitzustellen. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder unter www.twitter.com/zte_deutschland.

Pressekontakt:

Pressekontakt
ZTE Deutschland GmbH
Susanne Baumann
Parsevalstr. 11
40468 Düsseldorf
Tel.: +49 163 81 99 405
E-Mail: susanne.baumann@zte.com.cn

Pressekontakt
AxiCom GmbH
Anne Klein
Infanteriestr. 11
80797 München
Tel.: +49 89 800 908 23
E-Mail: anne.klein@axicom.com


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht Pressefeuer verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.