PrintCarrier.com Basis mit neuer Basis in Österreich

Veröffentlicht von: PrintCarrier.com
Veröffentlicht am: 20.02.2007 15:50
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal Pressefeuer) - Salzburg, 22.02.2007: PrintCarrier.com ist ein international tätiger Druckdienstleister, der sich das Ziel gesetzt hat, mit schlanken Strukturen und einen hohen Standardisierungsgrad der europäisch günstigste Anbieter von Drucksachen wie: Flyer, Postkarten, Briefpapier, Magazine, Faltblätter und Plakate – just in time – zu werden. Seit Ende Januar 2007 ist das Unternehmen auch mit einer Niederlassung in Salzburg vertreten.

Die ausgefeilte Logistik erlaubt neben niedrigen Preisen, kürzeste Produktions- und Lieferzeiten. Trotz des hohen Standardisierungsgrads kommt der Service nicht zu kurz. Über eine kostenlose Servicehotline 0800 005 122 ist das PrintCarrier-Team für den Kunden erreichbar und gibt kompetent Auskunft zu Produkten, Datenaufbereitung und steht für Fragen zur Benutzung des Webshops gerne zur Verfügung.

Und sollte ein Grafiker für das Layout oder Druckdatenkontrolle gebraucht werden, so kann der Kunde diese Serviceleistung direkt mit einkaufen. Nach dem "One-Stop-Shop Prinzip" bekommt der Kunde "alles aus einer Hand" und frei Haus geliefert. Für weitere Informationen steht Ihnen Petra Wolf, Leitung Marketing und Public Relations, unter der Rufnummer ++49 / 9 31 / 80 49 96 52 zur Verfügung.

Pressekontakt:

PrintCarrier.Germany, Petra Wolf, Otto-Nagler-Str. 4, 97074 Würzburg, E-Mail: p.wolf@printcarrier.com, Internet: www.printcarrier.com

Firmenportrait:

PrintCarrier.com
2004 wurde das Unternehmen von Günter Makowski gegründet, der nach Abitur und Studium (Doppeldiplomkaufmann / u.a. Masterabschluss an der renommierten französischen Eliteuniversität ESSEC - Grande Ecole) zunächst als Business Consultant bei der Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) tätig war. Die Idee für dieses Geschäftsmodell keimte über seine langjährigen Auslandsaufenthalte in China, Ungarn, England und Frankreich, ein Produkt international zu vermarkten, dass vom Nordpol bis zur Antarktis bekannt und täglich von uns allen benutzt wird: Druckmedien auf DIN-Formatbasis. Einer der Grundgedanken war es, eine Win-Win Situation für Kunde und PrintCarrier zu schaffen, Laufzeiten und Preise zu senken. PrintCarrier hat sich auf die Herstellung und Umsetzung von print-Konzepten konzentriert. Dabei ist es dem Unternehmen wichtig, auch die Mitarbeiter zu fördern und weiter zu entwickeln, da Fachwissen, Professionalität und der Drive stets alles et-was besser machen zu wollen als Business-Maximen vorgelebt werden. „Hochwertige Produkte, Professionalität und das strikte Einhalten zugesagter Termine sind Bestandteil unseres Verständnisses einer lang andauernden Kundenbeziehung“, so Günter Makowski vor Kunden und Mit-arbeiter während einer Marketingveranstaltung im Oktober diesen Jahres. Das Ziel des Unternehmens ist es, europäischer Marktführer im Online-Druckbereich zu werden. PrintCarrier.com ist ein inhabergeführtes Unternehmen, mit Niederlassungen in Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Italien, Österreich, Spanien und in der Schweiz. Allein im letzten Jahr konnte das Unternehmen einen Auftragszuwachs von 46 % verzeichnen.


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht Pressefeuer verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.