AdHoc stellt seine erste doppelwandige Thermoporzellan-Servierschale vor

23.02.2007|Kategorien: Freizeit & Hobby|

Das neue hochwertige, doppelwandige Thermoporzellan ‚COOL’N HOT‘ lässt sich mit temperiertem Wasser füllen und hält die Speisen so wesentlich länger heiß – oder kalt! Eine neue Idee von AdHoc für die perfekte Tafel.

Die Thermoporzellan-Schalen gibt es im Set mit einem Durchmesser von je 18 und 22 cm. Zwei Silikonverschlüsse pro Schale sorgen für ein problemloses Befüllen mit Wasser ohne ein störendes Luftvakuum.

Von Küchenaccessoires bis zu Designartikeln bietet das AdHoc Sortiment alles, was die Herzen der anspruchsvollen Kundschaft begehren. Die Gewürzmühlen und Ceramic-Messer sind vielfach ausgezeichnet und suchen weltweit ihresgleichen.

Im Bereich der Weinaccessoires und Küchen-Ausstattung bietet AdHoc dem ambitionierten Endkunden ein breites Angebot an Profi-Werkzeugen und innovativen Helfern. Und für viele weitere Bereiche des aktiven Lebens finden sich bei AdHoc stilvolle Accessoires.

Dabei gilt die Aufmerksamkeit der Entwickler und Verantwortlichen bei AdHoc neben dem ausgeprägten Innovations- und Gestaltungs-Anspruch der Produkte vor allem der höchsten Qualität von Material und Verarbeitung.

Link zum Händler: www.alfred-wittenauer.de
Link zum Produkt: www.alfred-wittenauer.de/prod/theporz.htm

Pressekontakt

Alfred Wittenauer

Habermehlstr. 11

75172 Pforzheim

Tel. 07231/168282

kontakt@alfred-wittenauer.de

Eckard Wittenauer

Datenschutzinfo