Buchtipp: Unschuldiges Abenteuer

Österreich

Die Novellen und Erzählungen Ivan Petrovs werden von grotesk anmutenden Situationen und unvorhersehbarer menschlicher Logik und Psyche bestimmt, die von ihm geschaffenen Charaktere sind stets auf der Suche nach ihrer individuellen Position in der Gesellschaft und ihrem sozialen Umfeld und gehen mitunter eigenwillige Wege. Aber ein jeder handelt nach durchaus logischen Überlegungen und ist somit nicht schuld an seinen Abenteuern. Jeder ist – aus seiner Sicht – im Recht, egal ob er aus Rache, wegen einer Trennung oder aus Untreue tut, was getan werden muss.

Ivan Petrov ist in Bulgarien geboren, studierte Philologie, erwarb den Magister in Pädagogik und lebt nach einigen Jahren in Berlin nun seit 10 Jahren in Wien, wo er als Betreuer von Behinderten tätig ist. Nachdem er nach mehreren Veröffentlichungen in Bulgarien mit »Stadtrundfahrt eines Gefühlsdenkers« 2018 seinen ersten Band mit Erzählungen im deutschsprachigen Raum veröffentlicht hat, setzt er sein Werk mit dem vorliegenden Band fort.

Pressekontakt

R.G. Fischer Verlag GmbH

Verlags- und Imprintgruppe R.G. Fischer

Orber Straße 30

60386 Frankfurt am Main

Tel. +49 499419420

http://www.rgfischer-verlag.de

g.looss@rgfischer-verlag.de

Bildernachweis

R.G. Fischer Verlag

Datenschutzinfo