Contao CMS 4.9 LTS, die neue Version ab 18.02 verfügbar!

Wien Salzburg Graz

Wien Salzburg Graz

Das seit 2006 bekannte und im deutschsprachigen Raum etablierte Content Management System geht in die nächste Runde. Die neue Long-Term-Support (LTS) Version wurde weiter optimiert: Das für seine schnelle Ladezeiten bekannte System bekam an einigen Stellen einen Turbo verpasst.  Mit der Version 4.9 sind weitere Funktionen des PHP-Framework Symfony übernommen worden. Es erfolgte die Umstellung auf Symfony Security und Symfony CMF Router. 

Auch der komplette HTTP-Cache wurde überarbeitet und einige neue Backendfunktionen sind gegenüber der letzten LTS Version hinzugekommen. 

  • Webpack- bzw. Symfony Encore-Integration
  • Migrations-Framework
  • Cronjob-Framework
  • Erweiterung der 2-Faktor-Authentifizierung im Backend und Frontend
  • Routing
  • robots.txt und favicon.ico in der Root-Seite
  • Berechtigungen für Inhaltselemente
  • Crawler/Suchindexer
  • Universal Picker
  • Lazy Loading für Bilder
  • Deferred Image Resizing
  • Drag und Drop in der Dateiverwaltung und im Template-Editor
  • Aufzeichnung aller Opt-In-Vorgänge
  • Externe JavaScript-Dateien im Seitenlayout
  • Verbesserung der Barrierefreiheit durch Roles und ARIA-Landmarks im Backend
  • Splash-Image für YouTube- und Vimeo-Videos
  • Unterscheidung von 401- und 403-Fehlerseiten
  • Und einiges mehr.

Jetzt informieren

Pressekontakt

Christian Röckl
Contao Marketing - München, Nürnberg
marketing@contao.org
Tel: 0049 89 215361480

Contao Association

3250 Lyss - SWITZERLAND

Bildernachweis

contao-academy.de

Datenschutzinfo