Oliver Grün neuer Präsident im Europa-IT-Mittelstandsverband

19.06.2015|Kategorien: Recht & Politik|

Brüssel / Aachen, 19. Juni 2015 – Der Präsident des Bundesverbandes IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und CEO der GRÜN Software AG, Dr. Oliver Grün, rückt nach der gestrigen Wahl in Brüssel nun auch an die Spitze des europäischen IT-Mittelstandsverbandes Pan European ICT and eBusiness Network for SMEs (PIN-SME).

Der Europaverband PIN-SME ( www.pin-sme.eu (http://www.pin-sme.eu)) vertritt mehr als 10.000 Unternehmen mit rund 200.000 Beschäftigten aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Großbritannien, Dänemark und anderen europäischen Staaten.

Grün will als Präsident die Interessen in Brüssel stärken: „Europa ist mittelständisch geprägt. Auch in der digitalen Wirtschaft stellt der IT-Mittelstand die Mehrzahl der europäischen Arbeitsplätze und ist Innovationsmotor. Daher kann das Prestigeprojekt der Europäischen Kommission zum digitalen EU-Binnenmarkt nicht ohne den digitalen Mittelstand gelingen. Die Kooperation zwischen dem europäischen IT-Mittelstand und der Kommission muss optimiert werden, wozu wir gerne bereit sind“, ruft der neue PIN-SME Präsident dem EU-Digitalkommissar Günther Oettinger zu.\n\nDer Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 1.200 IT-Unternehmen und ist damit der größte Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland. Unter seinen Mitgliedern befinden sich auch Unternehmen aus dem Kryptografie- und Sicherheitsbereich.\n\n

Pressekontakt

Kontakt
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Lisa Ehrentraut
Augustastraße 78-80
52064 Aachen
0241 1890558
kontakt@bitmi.de
http://www.bitmi.de

Datenschutzinfo