OPTION, die globale „social media Plattform“ zu Nachhaltigkeit

Wien

Jetzt ist es offiziell: Die neue social media-Plattform Option ist online und erfreut sich bereits regem Zuspruchs. option.news ist eine idealistische „social media Plattform“ zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft, die Schritt für Schritt global aufgebaut, bereits jetzt in 104 Sprachen übersetzt wird und nun mit den Länderkanälen Österreich, Deutschland, Schweiz, Vereinigtes Königreich und USA gestartet ist.
Ganz nach dem Motto „create a better future“ soll option.news zu eben dieser beitragen, indem positive und konstruktiv-kritische News zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft von und für interessierte Menschen geboten werden. Gründer Helmut Melzer: „Es geht vor allem darum das Internet mit positiven, sinnvollen Inhalten zu füllen – und ganz klar gegen Hass im Netz, Ignoranz und Intoleranz aufzutreten.“
Dabei überwindet Option die Sprachbarriere und liefert alle Postings in 104 Sprachen übersetzt global aus. Anders als bei herkömmlichen „social media Plattformen“ ist Option ein offenes, kostenfreies System, d.h. Inhalte auf Option können ohne Anmeldung gelesen werden, und erreichen nicht nur Follower oder Freunde sondern über Suchmaschinen wie Google potentielle die ganze Welt.“ Melzer: „Wer also etwas Wichtiges zu sagen hat, hat mit Option das richtige Tool gefunden, um national und weit über Landesgrenzen hinweg gelesen zu werden.“
Weitere Infos über Option:  https://option.news/ueber-option-faq/  

Pressekontakt

Helmut Melzer


Bildernachweis

Option Medien e.U.

Datenschutzinfo