Patrick Valentini – mehr Follower auf Instagram

Tirol

Du hättest gerne mehr Follower bei Instagram? Ich zeige dir einen Trick, wie du das schnell schaffst.

Von Facebook zu Instagram

Für den Anfang empfiehlt es sich die ersten 5.000 bis 10.000 Follower gefiltert von Facebook nach Instagram zu ziehen. In Facebook können wir sehr einfach nach unserer Zielgruppe suchen und uns sehr schnell mit diesen Nutzern verbinden. Anders als bei Instagram entsteht hier nur ein „Gegenseitiges Abonnieren“ (Freundschaft). Definiere deine Zielgruppe. Sei dir im klaren darüber, was für eine Art von Personen du suchst. Überlege dir ob du hierfür einen neuen Facebook Account erstellst oder du deinen bestehenden verwendest. Definitiv empfehlen wir dir deinen bestehenden Auftritt bei Facebook zu verwenden.

Step 1:
5000 Facebook Freunde hinzufügen!
Nachdem du deine Zielgruppe definiert hast, empfehlen wir dir möglichst schnell dein Maximum, 5000 Freunde, bei Facebook zu füllen. Hierzu gibt es zwei super Möglichkeiten.

1. Benutze Google Chrome und lade dir das Add-on „Intelegence Search“ herunter. Mit diesem Add-on kannst du in Facebook Personen aus gewissen Regionen und mit gewissen Interessen filtern, um eine genaue Zielgruppe zu erstellen. Diese addest du dann ganz einfach einen nach dem anderen.

2. Trete diversen Facebook Gruppen bei, die deiner Zielgruppe entsprechen. Hier kannst du nun auf den Punkt alle Mitglieder anzeigen klicken und einem nach dem anderen als Freund hinzufügen.

Step 2:
Nachdem du die maximale Anzahl an Freunden erreicht hast, verbindest du dein Facebook Profil mit deinem Account bei Instagram und fügst alle deine Freunde hinzu.

Step 3:
Lade dir eine Handy App wie, Reports + (In der du allen Personen entfolgen kannst die dir nicht zurück folgen) aus dem Appstore oder Google Play Store herunter und entfolge all jenen, die dir nicht zurück gefolgt sind! Hier solltest du natürlich den Leuten ein paar Stunden bzw. einen Tag Zeit geben um dir zurück zu folgen. (Nicht jeder Mensch hängt 24/7 am Handy).

Step 4:
Füge noch einmal sämtliche Facebook Freunde hinzu, denen du nun durch das entfolgen nicht mehr folgst.

Step 5:
‚Wiederhole diesen Vorgang 3-5 mal, danach entrümpelst du deine Facebook Freunde und startest erneut von Anfang an. Je nachdem wie viele Zyklen du durchführst, wirst du eine größere Anzahl an Follower aufbauen.

Viel Spaß beim Umsetzen!

Pressekontakt

Maria Zeug
Dennis Loos Coaching & Consulting GmbH
Reschweg 2
6068 Mils
www.dennis-loos.com
presse@dennis-loos.com
0522320944

Datenschutzinfo