Pressemitteilung veröffentlichen: Auf das Thema kommt es an

25.08.2012|Kategorien: Handel & Wirtschaft|

Mit spannenden Storys zum PR-Erfolg

Pressemitteilungen sind nach wie vor ein wichtiger Baustein der PR. Doch wer Journalisten mit langweiligen Themen und oberflächlichen News nervt, hat keine Chancen auf Veröffentlichungen. „Content is King“, das gilt auch für die PR. So finden Sie ein gutes Thema:

1. Thema sorgfältig auswählen
Entscheidend für Erfolg in den Medien sind weder eine reißerische Sprache, noch eine Flut von Pressemitteilungen – sondern ein spannendes Thema! Wählen Sie die Themen für Ihre Pressemitteilungen sorgfältig aus und fragen Sie sich dabei: Warum ist genau dieses Thema für die Leser der Zeitung/Zeitschrift interessant, die ich anschreibe? Nur wenn Sie darauf eine gute Antwort geben können, wird es auch eine gute Pressemitteilung.

2. Wenn es neu ist, wird“s ein Thema
„News is, what“s different“, sagen die Amerikaner – und es steckt viel Wahres dahinter. Wer alt bekannte Themen wieder aufwärmt, lockt weder Redakteure noch deren Leser hinter dem Ofen vor. Denken Sie darüber nach: Was gibt es Neues in Ihrem Unternehmen und worüber lohnt sich ein Bericht? Das können Personal-News (neue Geschäftsführung), neue innovative Produkte sein – oder auch ein Expertenkommentar zu einem aktuellen Thema.

3. Erzählen Sie Geschichten
Bauen Sie spannende Geschichten rund um Ihr Business. Menschen interessieren sich seit jeher für Geschichten. In der PR nennt man diese Kunst „Storytelling“: Man setzt ein einfaches Thema in einen größeren Zusammenhang – und macht es damit interessant. Über einen erfolgreichen Unternehmer zu berichten, muss nicht spannend sein – wenn er aber zuvor schon drei Mal pleite gegangen ist und sich davon nicht unterkriegen ließ, wird es interessant. Wer ein neues Produkt auf den Markt bringt, tut noch nichts Sensationelles – aber wenn der kleine Familienbetrieb aus dem bayerischen Wald damit den amerikanischen Markt erobert, ist es eine Geschichte.

Pressekontakt

Agentur Public Effect
Matthias Still
Burchardstr. 19 20095 Hamburg
040-23554568
info@publiceffect.de
http://www.PublicEffect.de

Datenschutzinfo