Verträge, Gerichtsurteile und Urkunden übersetzen lassen

27.12.2019|Kategorien: Recht & Politik|

Wien

Wien

Für viele Fachleute im internationalen Umfeld ist es üblich, bestimmte Dokumente wie Verträge, Gerichtsentscheidungen oder Protokolle übersetzen zu müssen. Diese Art der Übersetzung erfordert die Dienste von Spezialisten für juristische Übersetzungen. Alphatrad Austria (Gruppe Optilingua International) stellt Ihnen Übersetzer zur Verfügung, die auf juristische Übersetzungen spezialisiert sind, in ihre Muttersprache übersetzen und über Erfahrung auf dem Gebiet der Rechtswissenschaften verfügen.

Die Herausforderungen bei der Übersetzung von Verträgen

Die Übersetzung von Verträgen, seien es Arbeitsverträge, Dienstverträge, Handelsverträge oder Kaufverträge, erfordert eine gründliche Kenntnis des Rechts. Da der Zweck eines Vertrages darin besteht, die Regeln zwischen mehreren Parteien sehr detailliert festzulegen, ist es unerlässlich, dass die Übersetzung mit größter Strenge und Präzision ausgeführt wird. Eine schlechte Übersetzung eines Vertrags kann sich nämlich sehr negativ auf die Beziehungen zwischen den Parteien auswirken, die ihn verfasst haben.

Ebenso müssen Urteile, z.B. Gerichtsurteile oder Scheidungsurteile, sowie Protokolle von Gerichtsverfahren genau übersetzt werden, damit keine Informationen oder sprachliche Nuancen im Übersetzungsprozess verloren gehen.

Die Fähigkeiten der Alphatrad-Übersetzer

Alphatrad Austria bietet professionelle Rechts- und Vertragsübersetzungen an. Die Gruppe, die seit 40 Jahren im Bereich der Übersetzung tätig ist, hat juristische Übersetzer in ihren Teams, die alle über Erfahrung im Rechtsbereich verfügen. Einige von ihnen sind ehemalige Juristen mit langjähriger Erfahrung in diesem Bereich, einige von ihnen sind derzeit Anwälte im Ausland, die bei den Anwaltskammern der Länder registriert sind, in denen sie in der Zielsprache arbeiten.

Darüber hinaus sind diese Übersetzungsprofis in dem Land ansässig, in dem die Zielsprache gesprochen wird. Auf diese Weise verfügen sie nicht nur über Kenntnisse des kulturellen Kontextes, sondern auch über aktuelle Kenntnisse der Terminologie, Reformen, Normen und Vorschriften, die mit ihrem Fachgebiet und dem Land, in dem die Zielsprache gesprochen wird, zusammenhängen.

Sie alle arbeiten in ihrer Muttersprache, beherrschen die Vertragsmethodik und wissen, wie man rechtliche Äquivalenzen zwischen zwei Rechtssystemen findet, um den Text an den Adressaten anzupassen.

Die juristischen Übersetzer von Alphatrad, ViaVerbia und Traducta, die zur Optilingua-Gruppe gehören, können Ihre Verträge, Gerichtsurteile, Protokolle, Handelsrechnungen, Gerichtsfreigaben, Erklärungen und jede andere Art von juristischen und juristischen Dokumenten in mehr als hundert Sprachen übersetzen (Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Italienisch, Niederländisch, Dänisch und viele andere). Auch andere Sprachdienstleistungen werden angeboten, u. a. Transkriptionsdienste und Sprachaufnahmen (Voice over).

Möchten Sie Ihre juristischen Dokumente übersetzen lassen?

Kontaktieren Sie das Übersetzungsbüro Alphatrad Wien per E-Mail wien@alphatrad.at, um ein kostenfreies und unverbindliches Angebot zu bekommen.

Pressekontakt

Alphatrad Austria GmbH

Daniel Sommerlade

Operngasse 17-21

1040 Wien

austria@alphatrad.at

0800 204 206

Bildernachweis

Alphatrad Austria

Datenschutzinfo