„Wir machen Österreich mental stark“

15.07.2020|Kategorien: Gesundheit & Medizin|

Graz

Die psychologische Online-Plattform Instahelp steht an der Spitze einer Bewegung für mentale Gesundheit und lädt die Österreicher*innen ein: „Mind up! Wir machen Österreich mental stark“. Mit starken Partnern wie Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff, Runtastic Co-Gründer Florian Gschwandtner, Allianz Österreich und Hutchison Drei soll die Aufmerksamkeit für psychische Gesundheit erhöht werden.   

Graz, 15. Juli 2020 – Instahelp hat eine Bewegung für mentale Gesundheit ins Leben gerufen: „Mind Up! Wir machen Österreich mental stark“. Denn Corona hat mit den Österreicher*innen etwas gemacht – vor allem psychisch. Das zeigt sich besonders auf der Plattform für psychologische Online-Beratung. Instahelp verzeichnet seit dem Lockdown einen starken Anstieg an Beratungen rund um die Themen Unsicherheit mit der Jobsituation und Ängste um die Gesundheit, Einsamkeit, Partnerschaftsprobleme, depressive Verstimmungen und Mehrfachbelastung mit den Kindern.

„Auf die Frage ‚Wie geht’s dir?‘ antworten wir noch immer mit ‚Gut, danke‘. Doch dem ist nicht immer so und das ist auch in Ordnung. Aber wir können etwas dafür tun, um mental gestärkt aus dieser Situation zu gehen“, ist Instahelp CEO Dr. Bernadette Frech überzeugt. In dieser herausfordernden Zeit ist es wichtiger denn je, auf die eigene psychische Gesundheit zu achten, doch es fehlt an Bewusstsein und einfach umsetzbaren Maßnahmen.

Bei einer Befragung unter den Kund*innen von Instahelp gaben knapp 40 Prozent an, dass sich ihr mentaler Gesundheitszustand seit Corona verschlechtert hat. Besonders Männer beklagten dies. Das ist alarmierend, denn Studien der WHO und des Bundesministeriums zeigen, dass Männer bei psychischen Überlastungen seltener und nicht rechtzeitig professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. „Deshalb ist es unser Ziel, der psychischen Gesundheit den gleichen Stellenwert zu geben wie der physischen Gesundheit, um mental stark durch diese Zeit zu gehen“, sagt Instahelp Geschäftsführerin Dr. Frech.

Als Botschafter der Bewegung stehen Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff und Unternehmer Florian Gschwandtner, Co-Gründer von Runtastic, an der Spitze. Sie bieten zwei achtwöchige, kostenlose mentale Trainingsprogramme auf dem Youtube-Channel und der Website von Instahelp an und zeigen, wie sie auch unter Hochstress leistungsfähig bleiben, den inneren Antrieb erhalten und auf den richtigen Fokus im Leben achten. Die ausgebildeten Psycholog*innen der Online-Plattform gehen in Kurzvideos auf die Statements der Botschafter ein, bieten Einblicke in psychologische Hintergründe und zeigen einfache und wirksame Übungen.

Unterstützt wird die Bewegung von der Allianz Gruppe in Österreich und Hutchison Drei, die Instahelp für ihre Kund*innen und Mitarbeiter*innen anbieten. „Als Gesundheitsversicherer sind uns Prävention und bestmögliche Hilfestellung extrem wichtig. Zukünftig muss es noch stärker darum gehen, gesunde Menschen, die überlastet sind, auf die positiven Möglichkeiten zur Förderung ihrer mentalen Gesundheit aufmerksam zu machen. Wir begrüßen und unterstützen deshalb die Initiative von Instahelp“, sagt Mag. Christoph Marek, Vorstand Versicherungstechnik der Allianz Gruppe in Österreich.

Hutchison Drei CCO Rudolf Schrefl fügt hinzu: „Die psychische Gesundheit benötigt dieselbe Aufmerksamkeit wie die physische. Um die Einstiegsschwelle für unsere Kundinnen und Kunden noch etwas niedriger zu machen, ermöglichen wir eine um 20 Euro günstigere Instahelp Erstberatung über das Smartphone. Und natürlich sind wir auch bei der hervorragenden Initiative Mind Up! begeistert dabei.“

Auf Instahelp erhalten Personen online und rund um die Uhr einen einfachen und unkomplizierten Zugang zu professioneller, psychologischer Begleitung. Klinische und Gesundheitspsycholog*innen bieten anonym, orts- und zeitunabhängig psychologische Beratung über Video-/Audiotelefonie und Textchat an. Auf https://www.instahelp.me finden sie neutrale, verständnisvolle Psycholog*innen, die sie in herausfordernden Lebensphasen begleiten und dabei unterstützen, mental fit zu werden und stark zu bleiben. Die Plattform sieht sich mit steigenden Anfragen seit Beginn von Corona konfrontiert und möchte aktiv einen Beitrag leisten, die mentale Gesundheit in Österreich zu steigern.

Auswahl an Videos zu Mind Up! Wir machen Europa mental stark:

 

Über Instahelp:

Die Plattform für psychologische Online-Beratung Instahelp startete 2015 in Österreich und wenig später kamen Deutschland und die Schweiz hinzu sowie Frankreich und England. Instahelp ergänzt das bestehende Angebot in Praxen und Gesundheitseinrichtungen mit dem Ziel, die mentale Gesundheit durch den einfachen und unkomplizierten Zugang zu professioneller Hilfe zu fördern. Die Beratungs-Sessions sind anonym sowie orts- und zeitunabhängig über Smartphone und Computer nutzbar. Seit dem Start wurden mehr als 70.000 Privatpersonen über die Plattform beraten. Zudem steht die Online-Plattform 52.000 Mitarbeitern im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung in zahlreichen Unternehmen kostenlos und anonym zur Verfügung. Instahelp wurde bereits mehrfach ausgezeichnet (Startup des Jahres 2019) und ist seit April 2020 Mitglied des „Digital Team Österreich“ des Bundesministeriums, der größten digitalen Offensive für den Lebens- und Wirtschaftsstandort Österreich.

Pressekontakt

Instahelp Kontakt:

Diane Riedel

Public Relations

Insta Communications GmbH

c/o redlich kommunikation

Tel. +49 89 12 50 30 39-0

Mobil +49 173 376 78 58

E-Mail diane.riedel@instahelp.me

Web www.instahelp.at

 

Bildernachweis

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff und Unternehmer Florian Gschwandtner sind Botschafter der Bewegung Mind Up!

Datenschutzinfo